Thorsten Feitt

Thorsten Feitt

Thorsten Feitt, ein gebürtiger Saarländer, hat seit 2011 seinen Lebens- und Arbeitsmittelpunkt im Ostallgäu in Bayern. Ursprünglich als Schreinerlehrling tätig und ein begeisterter Fan von "Herr der Ringe", begann er Anfang der 2000er Jahre erste Versuche, die Lesepfeifen von Gandalf, Bilbo und anderen Charakteren nachzubauen. Obwohl dieses Interesse im Laufe der Jahre etwas nachließ, wurde es schließlich wiederbelebt und führte zur Gründung der Pfeifenmanufaktur Thorsten Feitt im Jahr 2017. Das Pfeifenbauen ist seine Leidenschaft und er liebt es, sich neuen Herausforderungen zu stellen und neue Ideen umzusetzen.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Bei der Thorsten Feitt #8 wurde ein Zwischstück aus Bambus eingesetzt. In das Mundstück passt ein 6mm Filter.

Silber trifft Silber bei dieser Thorsten Feitt #11. Die Form ist klassisch und die Pfeife kann mit einem 6mm Filter geraucht werden.

Die Thorsten Feitt #3 hat dänische Formen und ist mit einem Handcut Acrylmundstück und Messingring ausgestattet.

Bei der Thorsten Feitt #7 besteht der Abschluss des Holms aus einer Kombination aus Bruyere und Acryl.

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
4 Ergebnisse