Alpina

Chacom Alpina

Die Pfeifenmanufaktur Chacom ist in Saint-Claude beheimatet. Der kleine Ort befindet sich im französischen Jura. Zwischen malerischen Bergen gelegen ist es ein beliebter Ausflugsort für Sommer- und Winterurlauber gleichermaßen.

Die Alpina bringt uns thematisch in noch höhere Gefilde. Die Alpen sind von Saint-Claude ebenfalls nicht weit entfernt. Die Alpina erinnert mit ihrem hellen Kopfrand ein wenig an die schneebedeckten Gipfel des Hochgebirges. Am Mundstück befindet sich eine Kombination aus hellen Bruyereringen und einem Messingring.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Bei der Chacom Alpina 426 lädt das matte rote Finish mit hellem Kopfrand und Bruyere-Messing-Applikation zum Verweilen ein.

Bei der Chacom Alpina 155 lädt das matte rote Finish mit hellem Kopfrand und Bruyere-Messing-Applikation zum Verweilen ein.

Bei der Chacom Alpina 851 lädt das matte rote Finish mit hellem Kopfrand und Bruyere-Messing-Applikation zum Verweilen ein.

Bei der Chacom Alpina 871 lädt das matte rote Finish mit hellem Kopfrand und Bruyere-Messing-Applikation zum Verweilen ein.

Bei der Chacom Alpina F3 lädt das matte rote Finish mit hellem Kopfrand und Bruyere-Messing-Applikation zum Verweilen ein.

Bei der Chacom Alpina 944 lädt das matte rote Finish mit hellem Kopfrand und Bruyere-Messing-Applikation zum Verweilen ein.

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
6 Ergebnisse