Butz Choquin

Butz Choquin

Butz-Choquin wurde im Jahre 1858 von Jean-Baptiste Choquin und Gustave Butz in Metz gegründet und gehört somit heute zu den ältesten Pfeifenherstellern.

 

Das Pfeifenangebot reicht von hochwertigen Serienpfeifen bis hin zu handgemachten Einzelstücken.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Die große BC Titanium 1398 grau hinterlässt mit ihrem Metallrand und -ring einen majestätischen Eindruck.

Die große BC Titanium 1398 light hinterlässt mit ihrem Metallrand und -ring einen majestätischen Eindruck.

Die große BC Titanium 1398 terracotta hinterlässt mit ihrem Metallrand und -ring einen majestätischen Eindruck.

Die Yeti 1771 ist eine schneeweiße Pfeife, die nur von zwei schmalen schwarzen Ringen kontrastiert wird.

Die Yeti 2421 ist eine schneeweiße Pfeife, die nur von zwei schmalen schwarzen Ringen kontrastiert wird.

Die Jahrespfeife (Millesime) 2019 in brauner Ausführung. Ein hochwertiges Sammlerstück eingelassenem Sterling-Silberband.

Eine 1027 BC Pfeife in natürlichem Bruyere. Komplett naturbelassen und kittfrei. Nur geölt. Mit schwarzem Mundstück.

Eine 1402 BC Pfeife in natürlichem Bruyere. Komplett naturbelassen und kittfrei. Nur geölt. Mit schwarzem Mundstück.

Eine 1775 BC Pfeife in natürlichem Bruyere. Komplett naturbelassen und kittfrei. Nur geölt. Mit schwarzem Mundstück.

Eine kleine dunkelblaue Pfeife. Die 1560 Atlantic small ist dennoch mit 9mm Filter ausgestattet.

Eine kleine dunkelblaue Pfeife. Die 1567 Atlantic small ist dennoch mit 9mm Filter ausgestattet.

Wunderschöne graue XL Bruyerepfeife in Calabash-Form mit großem Füllvolumen und Hornapplikation.

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
12 Ergebnisse